Biografie Addi Lippert

Ein Name, den man sich merken sollte!

Addi Lippert ist Moderator, Entertainer, DJ, Sprecher und absoluter Vollprofi für Entertainment auf jeder Veranstaltung.

Bereits als kleiner Junge lernte er mit Suppenlöffeln den Takt klopfen. Kurz darauf schenkte ihm sein Onkel eine Bontempi Orgel, auf welcher er Megahits wie „Alle meine Entchen“ und „Fuchs du hast die Ganz gestohlen“ lernte

Seit 1988, mit gerade einmal 17 Jahren, begann er als DJ aufzulegen. Kurz darauf kaufte er sich sein erstes mobiles Equipment. Der Beginn einer „rollenden Musikbox“

Durch seine außergewöhnliche Stimme zieht er heute als Moderator und Sprecher die Leute in den Bann.
Kein Veranstalter kommt an ihm vorbei.
Ob bei Großveranstaltungen oder Moderation kleinerer Veranstaltungen, ob DJ oder Entertainer, das Publikum wird schnell und in seiner besonderen westfälischen Art und Weise 
umgarnt und in Schwung gebracht.

Bis 2016 trat Addi Lippert als gleichnamiger Sänger auf. 
Er nahm Songs mit Michael Ulm und Peter Sebastian auf. So entstanden zum Beispiel Hits wie „Sags mir klipp und klar“ , „Verdammte Sehnsucht“, „Kleine Riesen“ oder
„Du bist meine große Schwäche“ und „Zeit für Gefühle“

Seit 2017 trifft man ihn gesanglich nur noch mit seiner Herzdame und Ehefrau Michi auf der Bühne.
Die beiden sind ein unschlagbares Team im Entertainment-Bereich.

Großveranstaltungen wie Best of Popschlager  oder die Feiert Reihe gehören zu seinem Zuhause. 
Doch auch im Radio, u.a. bei Ballermann Radio oder Radio Prima Vera Gran Canaria kann man Addi immer wieder hören.